Wahrig Wissenschaftslexikon Palliativmedizin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Palliativmedizin

Pal|li|a|tiv|me|di|zin  〈f.; –; unz.; Med.〉 Bereich der Medizin, der sich mit der Behandlung der Symptome u. nicht mit den Ursachen einer Krankheit befasst, um eine möglichst hohe Lebensqualität des Patienten zu erhalten, z. B. Schmerzlinderung bei unheilbar Kranken

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Eich|hörn|chen  〈n. 14; Zool.〉 Sy Eichhorn 1 in zahlreichen Arten mit Ausnahme Australiens über die ganze Erde verbreitetes Nagetier mit langem, buschigem, zum Springen dienendem Schwanz: Sciurinae ... mehr

lu|na|risch  〈Adj.〉 = lunar

Kol|laps  〈a. [–′–] m. 1〉 1 〈Med.〉 durch mangelhafte Durchblutung des Gehirns verursachter, meist auf einen Schock folgender Kreislaufzusammenbruch; Sy Kreislaufkollaps ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige