Wahrig Wissenschaftslexikon Pallium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pallium

Pal|li|um  〈n.; –s, –li|en〉 1 altröm. mantelähnl. Umhang 2 〈MA〉 kaiserl. Mantel 3 〈Zool.〉 = Mantel 4 〈kath. Kirche〉 mit Kreuzen verzierte, lange Binde über Schultern, Rücken u. Brust des päpstl. u. erzbischöfl. Ornats [lat., ”Mantel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mit|tel|darm|drü|se  〈f. 19; Zool.〉 verzweigtes Darmanhangsorgan von Krebsen, Spinnentieren u. Weichtieren, in dem Endverdauung u. Stoffaufnahme stattfinden, sog. Leber

gei|gen  〈V. i.; hat; Mus.〉 Geige spielen ● jmdm. die Meinung ~ 〈fig.; umg.〉 gründlich die M. sagen ... mehr

sys|tal|tisch  〈Adj.; Med.〉 sich zusammenziehend [zu grch. systellein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige