Wahrig Wissenschaftslexikon Pallium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pallium

Pal|li|um  〈n.; –s, –li|en〉 1 altröm. mantelähnl. Umhang 2 〈MA〉 kaiserl. Mantel 3 〈Zool.〉 = Mantel 4 〈kath. Kirche〉 mit Kreuzen verzierte, lange Binde über Schultern, Rücken u. Brust des päpstl. u. erzbischöfl. Ornats [lat., ”Mantel“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

con spi|ri|to  〈Mus.〉 spritzig, geistvoll (zu spielen) [ital., ”mit Geist“]

Ge|spinst|mot|te  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie von unscheinbaren, kleinen, weißlichen Schmetterlingen, deren Raupen in Gesellschaften zusammenleben u. große, die befallenen Pflanzen oft ganz überziehende Nester spinnen: Hyponomeutidae

Föh|re  〈f. 19; Bot.〉 Gemeine Kiefer: Pinus sylvestris [<ahd. for(a)ha, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige