Wahrig Wissenschaftslexikon Palmitin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Palmitin

Pal|mi|tin  〈n. 11; unz.; Chem.〉 festes weißliches Fett, Glyzerinester der Palmitinsäure [<frz. palmite ”Mark der Palme“; zu palme ”Palme“ <lat. palma]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sub|li|mie|rung  〈f. 20〉 1 Steigerung ins Erhabene, Verfeinerung, Läuterung 2 〈Chem.〉 = Sublimation ... mehr

abru|fen  〈V. t. 201; hat〉 1 wegrufen, wegbefehlen 2 〈IT〉 Daten ~ abfragen, ermitteln ... mehr

Ge|richts|as|ses|sor  〈m. 23; Rechtsw.〉 Jurist des staatl. höheren Justizdienstes nach der zweiten staatl. Prüfung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige