Wahrig Wissenschaftslexikon Palmitin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Palmitin

Pal|mi|tin  〈n. 11; unz.; Chem.〉 festes weißliches Fett, Glyzerinester der Palmitinsäure [<frz. palmite ”Mark der Palme“; zu palme ”Palme“ <lat. palma]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

"Geistergalaxie" nahe der Milchstraße entdeckt

Riesenhafte, aber extrem dünn besiedelte Sternenansammlung gibt Astronomen Rätsel auf weiter

Wissenschaftslexikon

Schnei|der  〈m. 3〉 1 Handwerker, der nach Maß Oberbekleidung herstellt sowie auch daran Änderungen, Reparaturen vornimmt (Damen~, Herren~) 2 Lehrberuf mit dreijähriger Lehrzeit ... mehr

Ma|di|son  〈[mædısn] m. 6; Mus.〉 Gruppentanz im 4/4–Takt, der dem Twist ähnelt [nach der US–amerikan. Stadt Madison ... mehr

Zu|griff  〈m. 1; unz.〉 1 das Zugreifen, Griff nach etwas, das Ergreifen 2 das Einschreiten, Vorgehen (gegen etwas) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige