Wahrig Wissenschaftslexikon Palmitin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Palmitin

Pal|mi|tin  〈n. 11; unz.; Chem.〉 festes weißliches Fett, Glyzerinester der Palmitinsäure [<frz. palmite ”Mark der Palme“; zu palme ”Palme“ <lat. palma]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

einlei|ten  〈V. t.; hat〉 1 beginnen, in Gang bringen (Prozess, Verhandlung) 2 eröffnen (Fest) ... mehr

Ödem  〈n. 11; Med.〉 Anschwellung im Unterhautzellgewebe durch Wasseransammlung: Oedema ● malignes ~ = Gasbrand ... mehr

♦ Elek|tro|ne|ga|ti|vi|tät  〈[–vi–] f. 20〉 Maß für die Fähigkeit eines Atoms, in einem Molekül Elektronen von Nachbaratomen anzuziehen

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige