Wahrig Wissenschaftslexikon Palmlilie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Palmlilie

Palm|li|lie  〈[–lj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Liliengewächse mit kräftigen, langen, linearen u. spitzen Blättern u. großem Blütenstand: Yucca; Sy Yucca

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

aufru|fen  〈V. t. 201; hat〉 1 durch Rufen zum Erheben od. Sichmelden veranlassen 2 zu etwas ~ öffentlich auffordern, etwas Bestimmtes zu tun ... mehr

Na|ti|o|nal|li|te|ra|tur  〈f. 20〉 die gesamte Literatur eines Volkes

Kie|men|spal|te  〈f. 19; Zool.〉 einer der hintersten Durchbrüche des Kiemendarms der Wirbeltiere nach außen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige