Wahrig Wissenschaftslexikon palpitieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

palpitieren

pal|pi|tie|ren  〈V. i.; hat; Med.〉 (wie das Herz) klopfen, schlagen [<lat. palpitare ”zucken“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vi|deo|pro|jek|ti|on  〈[vi–] f. 20〉 Projektion von Videofilmen ● eine ~ zeigen

Ren|tier|flech|te  〈f. 19; unz.; Bot.〉 Strauchflechte der nördl. Tundren, Hauptnahrung des Rens: Cladonia rangiferina

Bei|sas|se  〈m. 17; im MA〉 Bürger ohne Bürgerrecht; Sy Schutzbürger ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige