Wahrig Wissenschaftslexikon Palynologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Palynologie

Pa|ly|no|lo|gie  〈f. 19; unz.; Bot.〉 Teilgebiet der Botanik, das sich mit der Untersuchung von Blütenpollen u. Sporen befasst [<grch. palynein ”(be)streuen“ + …logie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

neu|ro|psy|cho|lo|gisch  〈Adj.; Psych.〉 die Neuropsychologie betreffend, zu ihr gehörig

ent|an|o|ny|mi|sie|ren  〈V. t.; hat; IT〉 den Schutz der Namenlosigkeit personenbezogener Daten außer Kraft setzen [→ anonym ... mehr

Me|ga|lo|sau|ri|er  〈m. 3〉 Angehöriger einer Gattung fleischfressender Dinosaurier mit sehr kräftigem Hinterbein u. schwachentwickelten Vorderbeinen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige