Wahrig Wissenschaftslexikon Pampelmuse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pampelmuse

Pam|pel|mu|se  〈f. 19; Bot.〉 Zitrusgewächs mit großen, gelben, säuerlich–bitter schmeckenden Früchten: Citrus aurantium decumana [<afrikaans pompelmoosje <ndrl.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Meer|jung|frau  〈f. 18; Myth.〉 Sagengestalt, im Meer lebende Nixe; Sy Seejungfrau ... mehr

Op|to|elek|tro|nik  auch:  Op|to|elekt|ro|nik  〈f. 20; unz.; El.〉 Technik, die opt. u. elektron. Bauelemente für Schaltungen verwendet ... mehr

On|line|ban|king  〈[–lnbænkın] n.; – od. –s; unz.; IT〉 computergestützte Abwicklung des Zahlungsverkehrs im Bankwesen [<online ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige