Wahrig Wissenschaftslexikon Pansophie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pansophie

Pan|so|phie  〈f.; –; unz.; Philos.; 16.–18. Jh.〉 philosophisch–religiöse Strömung mit dem Ziel, alle Wissenschaften zu einer Gesamtwissenschaft zusammenzufassen [<grch. pan ”alles“ + sophia ”Weisheit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ga|le|ni|kum  〈n.; –s, –ni|ka; Pharm.〉 vom Apotheker nach den Vorschriften des Arzneibuches od. des Arztes zubereitetes Arzneimittel [nach dem röm. Arzt Galenus, ... mehr

nos|tri|fi|zie|ren  auch:  nost|ri|fi|zie|ren  〈V. t.; hat; Rechtsw.〉 1 jmdn. ~ einbürgern ... mehr

Fer|ti|li|tät  〈f. 20; unz.; Med.〉 Fähigkeit, ein lebensfähiges Kind auszutragen, Fruchtbarkeit; Ggs Infertilität ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige