Wahrig Wissenschaftslexikon Pantothensäure - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pantothensäure

Pan|to|then|säu|re  〈f. 19; Biochem.〉 zum Vitamin–B–Komplex zählende organ. Verbindung mit wichtiger Funktion im allgemeinen Zellstoffwechsel (Vorstufe für die Biosynthese des Koenzyms A) [zu grch. pantothen ”von allen Seiten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mi|nier|mot|te  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie von Schmetterlingen, deren Raupen zunächst minierend in Pflanzenteilen leben: Cameraria ohridella

Kal|zi|fe|rol  〈n. 11; unz.〉 Vitamin D; oV 〈fachsprachl.〉 Calciferol ... mehr

Ka|lo|ri|me|ter  〈n. 13; Phys.〉 Gerät zum Messen von Wärmemengen od. –kapazitäten [<lat. calor ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige