Wahrig Wissenschaftslexikon Papagei - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Papagei

Pa|pa|gei  〈m. 23; Zool.〉 Angehöriger einer in den Tropen verbreiteten Vogelordnung, der buntes Gefieder u. einen nach unten gebogenen Oberschnabel hat u. Wörter nachsprechen kann: Psittaci ● alles nachplappern wie ein ~; schwatzen wie ein ~ unaufhörlich reden [<mhd. papegan <frz. pagegai, span. papagayo, ital. pappagallo <arab. babagha, westafrikan. Eingeborenenspr. pampakei]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Blu|men|zwie|bel  〈f. 21; Bot.〉 zur Vermehrung verwendeter unterirdischer Spross bestimmter blühender Pflanzen

Mo|de|trend  〈m. 6〉 Trend in der Mode, modische Entwicklung ● vom herrschenden ~ abhängig sein; einem neuen ~ folgen

Der|ma|ti|tis  〈f.; –, –ti|ti|den; Med.〉 Hautentzündung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige