Wahrig Wissenschaftslexikon Papageienkrankheit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Papageienkrankheit

Pa|pa|gei|en|krank|heit  〈f. 20; unz.; Med.〉 akute Infektionskrankheit, deren Erreger das Psittakosevirus (Miyagewanelle psittaci) ist; Sy Psittakose

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

oxy…, Oxy…  〈Chem.; veraltet für〉 oxi…, Oxi…

Hy|po|chon|der  〈[–xn–] m. 3〉 1 jmd., der an Hypochondrie leidet 2 schwermütiger Mensch ... mehr

Süll  〈m. 1 od. n. 11〉 1 〈nddt.〉 hohe Türschwelle 2 〈Mar.〉 Einfassung einer Luke, Schwelle ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige