Wahrig Wissenschaftslexikon Papageienkrankheit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Papageienkrankheit

Pa|pa|gei|en|krank|heit  〈f. 20; unz.; Med.〉 akute Infektionskrankheit, deren Erreger das Psittakosevirus (Miyagewanelle psittaci) ist; Sy Psittakose

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ab|o|li|ti|on  〈f. 20〉 1 Abschaffung, Aufhebung der Sklaverei in den USA 2 〈Rechtsw.〉 = Niederschlagung ( ... mehr

♦ Na|tri|um|hy|dro|xid  auch:  Na|tri|um|hyd|ro|xid  〈n. 11; Chem.〉 weißer, hygroskop. Stoff, reagiert mit Wasser unter Wärmeentwicklung zu Natronlauge; ... mehr

kach|ek|tisch  auch:  ka|chek|tisch  〈[kaxk–] Adj.; Med.〉 auf Kachexie beruhend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige