Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Papel

Pa|pel  〈f. 21; Med.〉 entzündliche, etwa reiskorngroße, über dem Hautniveau erhabene, meist nur flache, derb–harte Hauterhebung; Sy Papula; Ggs Knötchen [<lat. papula ”Bläschen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nach|satz  〈m. 1u〉 1 Nachschrift, Nachtrag, Ergänzung 2 〈Gramm.〉 nachgestellter Satz in einer Satzverbindung od. einem Satzgefüge; ... mehr

Un|zer|trenn|li|che(n)  〈a. [′–––––] Pl.; Zool.〉 Angehörige einer Gattung kleiner, sperlingsgroßer Papageien aus Afrika u. Madagaskar mit starker Bindung der einzelnen Pärchen: Agapornis

lea|ken  〈[li–] V. t.; hat; IT〉 vertrauliche oder kostenpflichtige Daten der Öffentlichkeit zugänglich machen ● weitere vertrauliche Informationen wurden geleakt; einige Songs aus ihrem neuen Album wurden geleakt [<engl. leak ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige