Wahrig Wissenschaftslexikon Papillom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Papillom

Pa|pil|lom  〈n. 11; Med.〉 Geschwulst mit warzenartig zerklüfteter Oberfläche [→ Papille]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

♦ gas|tro|gen  〈Adj.; Med.〉 vom Magen ausgehend [<grch. gaster ... mehr

po|ly|to|nal  〈Adj.; Mus.〉 gleichzeitig mehrere Tonarten in den verschiedenen Stimmen aufweisend [<grch. polys ... mehr

Ele|fant  〈m. 16; Zool.〉 in Herden lebender Pflanzenfresser mit kurzem Hals u. zum Rüssel (Greiforgan) verlängerter, schlauchförmiger Nase, die oberen Schneidezähne sind als Stoßzähne ausgebildet: Elephantida ● er benimmt sich wie ein ~ im Porzellanladen 〈fig.; umg.〉 er richtet durch seine Ungeschicklichkeit Unheil an; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige