Wahrig Wissenschaftslexikon Pappel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pappel

Pap|pel  〈f. 21; Bot.〉 zweihäusiger Laubbaum aus der Gattung der Weidengewächse: Populus [<ahd. popelboum <lat. populus]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Al|te|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 Gemütsbewegung, Aufregung, Erregung 2 Verwirrung ... mehr

Mark|schei|de  〈f. 19; Bgb.〉 Grenze, Grenzlinie, bes. eines Grubenfeldes [<Mark2 ... mehr

Ato|mi|zer  〈[ætmz(r)] m. 3〉 = Atomiseur [engl., ”Zerstäuber“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige