Wahrig Wissenschaftslexikon Paprika - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Paprika

Pa|pri|ka  auch:  Pap|ri|ka  I 〈m. 6; Bot.〉 Nachtschattengewächs, das als Gewürz– u. Gemüsepflanze angebaut wird: Capsicum annuum; Sy KapsikumSy Spanischer Pfeffer II 〈m. 6 od. f. 10; kurz für〉 Paprikaschote [durch ung. Vermittlung <serb. paprika; zu papar ”Pfeffer“ <lat. piper <grch. peperi]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fo|to|elek|tron  auch:  Fo|to|elekt|ron  〈n. 27〉 durch Lichtwirkung aus einem Stoff freigesetztes Elektron; ... mehr

Skif|fle  〈[skifl] m. od. n.; –s; unz.; Mus.〉 auf einfachen Instrumenten (z. B. Mundharmonika u. Waschbrett) gespielter, volkstüml. Jazz [engl.]

Bru|cel|lo|se  〈f. 19; Med.; Sammelbez. für〉 Erkrankungen bei Mensch u. Tier, die durch Bakterien der Gattung Brucella hervorgerufen werden [nach dem engl. Mediziner D. Bruce, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige