Wahrig Wissenschaftslexikon Papyrusstaude - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Papyrusstaude

Pa|py|rus|stau|de  〈f. 19; Bot.〉 vom trop. Afrika bis Sizilien verbreitete Grasart, deren Mark Papyrus liefert: Cyperus papyrus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dou|rine  〈[durin] f. 19; unz.; Vet.; veraltet〉 = Beschälseuche [frz.]

Me|dia  〈f.; –, –diae [–:]〉 1 〈Phon.〉 stimmhafter Verschlusslaut, b, d, g 2 〈Med.〉 mittlere Wandschicht der Blut– u. Lymphgefäße ... mehr

He|xa|chlor|ben|zol  〈[–klo:r–] n. 11; unz.; Chem.; Abk.: HCB〉 chem. Verbindung, bei der alle Wasserstoffatome am Benzolring durch Chlor ersetzt sind

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige