Wahrig Wissenschaftslexikon Paradiesvogel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Paradiesvogel

Pa|ra|dies|vo|gel  〈m. 5u〉 1 〈Zool.〉 Angehöriger einer Vogelfamilie, die sich durch Schmuckfederbildung u. prachtvolle Färbung auszeichnet: Paradiseidae 2 〈fig.; umg.〉 jmd., der durch sein unangepasstes Verhalten, bes. durch ungewöhnlich bunte Kleidung auffällt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zahn|lü|cke  〈f. 19〉 durch den Verlust eines Zahnes entstandene Lücke

bi|fi|lar  〈Adj.; Tech.〉 zweifädig, zweifach ● eine ~e Wicklung [<lat. bis ... mehr

Zy|to|ly|se  〈f. 19; Biol.〉 Auflösung, Abbau von Zellen [<nlat. cytus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige