Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Parallelschaltung

♦ Par|al|lel|schal|tung  〈f. 20; El.〉 Schaltung mehrerer elektr. Widerstände, Kondensatoren od. Stromquellen in der Weise, dass jedes Schaltelement an die gleiche Spannung angeschlossen ist; Sy NebeneinanderschaltungSy NebenschaltungSy Nebenschluss

♦ Die Buchstabenfolge par|al|l… kann in Fremdwörtern auch pa|ral|l… getrennt werden.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

freihal|ten  auch:  frei hal|ten  〈V. t. 160; hat〉 I 〈Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 1 jmdm. einen Platz, Stuhl ~ bereit, unbesetzt halten, nicht besetzen lassen ... mehr

Nas|horn|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 Angehöriger einer Familie großer Baumvögel mit Aufsätzen auf dem kräftigen Schnabel: Bucerotidae

En|do|ske|lett  〈n. 11; Biol.〉 Innenskelett bei Wirbellosen u. Wirbeltiere; Ggs Ektoskelett ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige