Wahrig Wissenschaftslexikon Paralogie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Paralogie

Pa|ra|lo|gie  〈f. 19; Med.; Psych.〉 sinnwidriger Gebrauch von Wörtern, Störung der grammatischen Sprachstruktur (bei Psychosen) [<grch. para ”neben“ + logos ”Wort, Kunde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Jug  〈[dg] m. 6; Mus.〉 aus Ton gefertigtes, einfaches Blasinstrument, das vor allem in der folkloristischen Musik der Afroamerikaner Verwendung findet [<engl. jug ... mehr

Ae|ro|pho|to|gram|me|trie  auch:  Ae|ro|pho|to|gram|met|rie  〈[ae–] f. 19; unz.〉 = Aerofotogrammetrie ... mehr

Er|geb|nis  〈n. 11〉 1 Erfolg, Resultat 2 Ertrag ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige