Wahrig Wissenschaftslexikon Parameter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Parameter

Pa|ra|me|ter  〈m. 3〉 1 〈Math.〉 unbestimmte Konstante einer Funktion, Gleichung, Kurve od. Fläche, von der die Funktion usw. abhängt u. durch deren verschiedene Wahl sich die Gestalt der Funktion usw. ändert 2 〈allg.〉 Variable, Vergleichsgröße, –wert [<grch. para ”gegen; neben, bei“ + metron ”Maß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Stirn und Nase verraten die Lüge

Pinocchio-Effekt zeigt Lügen besser als ein klassischer Lügendetektor weiter

Wissenschaftslexikon

An|ti|bio|gramm  〈n. 11; Med.〉 Methode zur Prüfung der Resistenz von Krankheitserregern gegen Antibiotika

An|gio|kar|dio|lo|gie  〈f. 19; Med.〉 Diagnostik der Blutgefäßerkrankungen u. deren Behandlung (Angiologie) sowie die des Herzens (Kardiologie) u. des Blutkreislaufes [<grch. aggeion ... mehr

rös|ten  〈V. t.; hat〉 1 ohne Zusatz von Fett od. Wasser durch Erhitzen bräunen (Brot, Kaffee) 2 auf dem Rost, in der Pfanne braten (Kartoffeln) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige