Wahrig Wissenschaftslexikon paranoisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

paranoisch

pa|ra|no|isch  〈Adj.; Med.; Psych.〉 1 die Paranoia betreffend, zu ihr gehörend 2 unter Paranoia leidend [→ Paranoia]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zi|ne|ra|ria  〈f.; –, –ri|en; Bot.〉 = Zinerarie

En|do|sym|bio|se  〈f. 19; Biol.〉 Symbiose zw. Gliedertieren, die von Holz, Pflanzensäften, Wirbeltierblut leben, u. Mikroorganismen, die im Innern ihrer Wirtstiere bes. ausgebildete Wohnstätten besiedeln [<grch. endon ... mehr

Schnee|schim|mel  〈m. 5; unz.; Landw.〉 nach der Schneeschmelze erkennbare, gefährlichste Krankheit des Winterroggens, verursacht durch Befall mit einem Schlauchpilz

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige