Wahrig Wissenschaftslexikon Paraphasie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Paraphasie

Pa|ra|pha|sie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Störung der Sprechfähigkeit (Verwechslung von Wörtern) [<grch. para ”entlang, neben, bei“ + phasis ”Äußerung, Feststellung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Beut|ler  〈m. 3; Zool.〉 = Beuteltier

Pen|to|se  〈f. 19; Chem.〉 aus fünf Kohlenstoffatomen bestehender Zucker, Vertreter der Monosaccharide, Vorkommen in vielen Nukleinen [<grch. pente ... mehr

Tu|to|ri|al  〈[tju:trıl] n. 15〉 1 Betreuung einer Gruppe von Studenten (zur Einführung in neue Studienfächer od. –inhalte) 2 〈IT〉 Dokumentation für Endbenutzer eines Softwaresystems, in der einführend die wichtigsten Systemfunktionen erläutert werden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige