Wahrig Wissenschaftslexikon Paraphimose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Paraphimose

Pa|ra|phi|mo|se  〈f. 19; Med.〉 Abschnürung der Eichel des männl. Gliedes durch gewaltsames Zurückstreifen der zu engen Vorhaut; Sy spanischer Kragen [<grch. para ”entlang, neben, bei“ + Phimose]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Hau|sen  〈m. 4; Zool.〉 Störfisch des Schwarzen u. Kaspischen Meeres, liefert den Kaviar: Huso huso; Sy Beluga ( ... mehr

Na|tu|ral|leis|tung  〈f. 20〉 Bezahlung in Naturalien od. Dienstleistungen

Ste|ri|li|sa|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 Entkeimung, Vernichtung schädlicher Keime, z. B. an ärztl. Instrumenten 2 〈Biol.; Med.〉 Unfruchtbarmachung durch Unterbrechung der Ausführungsgänge der Geschlechtsdrüsen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige