Wahrig Wissenschaftslexikon Paraplegie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Paraplegie

Pa|ra|ple|gie  〈f. 19; Med.〉 vollständige Lähmung der Gliedmaßen, die beide Seiten gleichermaßen betrifft [<grch. para ”neben, gegen, bei“ + plege ”Schlag“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Blut|zu|cker|spie|gel  〈m. 5; unz.; Med.〉 Konzentration des Blutzuckers im Blut

Kohl|schna|ke  〈f. 19; Zool.〉 Schnake, deren Larven sich von Wurzeln ernähren u. in Gemüsekulturen schädlich werden können: Tipula

rot|glän|zend  auch:  rot glän|zend  〈Adj.〉 einen roten Glanz aufweisend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige