Wahrig Wissenschaftslexikon Paravent - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Paravent

Pa|ra|vent  〈[–vã] m. 6 od. n. 15〉 zusammenklappbare Wand aus mehreren, mit Stoff od. Papier bespannten, durch Scharniere verbundenen Holzrahmen; Sy spanische Wand [frz., eigtl. ”gegen den Wind“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Joch|bo|gen  〈m. 4 od. süddt., österr., schweiz. m. 4u〉 1 Gewölbe bzw. Gewölbebogen über einem Joch 2 〈Anat.〉 knöcherner Bogen des Gesichtsschädels der Säugetiere u. des Menschen, der von Oberkiefer, Schläfenbein u. Keilbein mithilfe des Jochbeins gebildet wird; ... mehr

Bun|des|ge|setz  〈n. 11; Rechtsw.〉 in einem Bundesstaat vom Gesamtstaat erlassenes Gesetz

Streb  〈m. 1; Bgb.〉 Abbaufront beim Strebbau

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige