Wahrig Wissenschaftslexikon parental - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

parental

pa|ren|tal  〈Adj.; Biol.〉 zur Ausgangsgeneration (Eltern) gehörend, von ihr stammend [zu lat. parens, Gen. parentis ”Elternteil“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

C–Schlüs|sel  〈m. 5; Mus.〉 Notenschlüssel, Alt– od. Bratschenschlüssel

po|ly|me|ri|sie|ren  〈V. t.; hat〉 Moleküle ~ zu größeren Molekülen vereinigen

Sa|ga  〈f. 10; Lit.〉 isländ., in Prosa abgefasste Erzählung des 11.–14. Jh. [altnord., ”(dargestellte od. erlebte) Geschichte“; → Sage ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige