Wahrig Wissenschaftslexikon Parentel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Parentel

Pa|ren|tel  〈f. 20; Rechtsw.〉 Gesamtheit der Abkömmlinge eines Stammvaters, diesen eingeschlossen [<lat. parentela ”Abstammung, Verwandtschaft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Va|ri|ko|ze|le  〈[va–] f. 19; Med.〉 krankhafte Erweiterung u. Schlängelung der Blutadern des Samenstranges, Krampfaderbruch [<lat. varix ... mehr

Schü|ler|kar|te  〈f. 19〉 ermäßigte Fahrkarte für Schüler zwischen Schule bzw. Schulort u. Wohnung bzw. Wohnort

Land|wirt|schaft  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 planmäßiger Betrieb von Ackerbau u. Viehzucht II 〈zählb.; umg.〉 kleiner Besitz auf dem Land mit Kleintierhaltung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige