Wahrig Wissenschaftslexikon paretisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

paretisch

pa|re|tisch  〈Adj.; Med.〉 in der Art einer Parese, halb gelähmt, schwach

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lamb|da|naht  〈f. 7u; Anat.〉 die dem grch. Buchstaben Lambda ähnliche Naht zw. den Scheitelbeinen u. dem Hinterhauptsbein des menschl. Schädels: Sutura lambdoidea

rechts|wirk|sam  〈Adj.; Rechtsw.〉 = rechtsgültig

Feld|heu|schre|cke  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie der Heuschrecken, gekennzeichnet durch kurze Fühler, kurze Legescheiden der Weibchen u. das seitlich jederseits am ersten Hinterleibsring befindliche Hörorgan: Acrididae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige