Wahrig Wissenschaftslexikon parietal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

parietal

pa|ri|e|tal  〈[–ri–] Adj.〉 1 〈Bot.〉 wandständig, bezogen auf die Samenanlage im Fruchtknoten 2 〈Anat.〉 zum Scheitelbein gehörend

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pfer|de|bock  〈m. 1u; Zool.〉 Antilope von kräftigem Körperbau, mit behaartem Maul u. Quaste am Schwanz: Hippotraginae

Psy|cho|mo|to|rik  〈f. 20; unz.〉 das psychisch bedingte u. vom Willen abhängige Bewegungsleben

Ver|lag  〈m. 1〉 1 〈Buchw.〉 Unternehmen zur Vervielfältigung u. Verbreitung von Werken der Literatur, Kunst u. Musik (Buch~, Kunst~, Musik~, Zeitschriften~, Zeitungs~) 2 〈Wirtsch.〉 Unternehmen des Zwischenhandels (Bier~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige