Wahrig Wissenschaftslexikon Parität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Parität

Pa|ri|tät  〈f. 20; unz.〉 1 Gleichberechtigung, Gleichwertigkeit; Ggs Imparität 2 Austauschverhältnis zw. zwei Währungen 3 〈Math.〉 Eigenschaft gewisser Funktionen der drei räumlichen Koordinaten von Punkten beim Vorzeichenwechsel aller drei Koordinaten (Spiegelung am Koordinatenursprung) 4 〈Phys.〉 Größe, die das Verhalten physikal. Systeme gegenüber räumlichen Spiegelungen angibt [<lat. paritas ”Gleichheit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

he|lio|phob  〈Adj.〉 Sonnenlicht meidend; Sy fotophob; ... mehr

Igel|stel|lung  〈f. 20〉 1 〈Mil.〉 1.1 〈urspr.〉 Form der Verteidigung, bei der die Landsknechte im Kreis ihre Spieße nach außen hielten  1.2 〈heute〉 ähnliche Verteidigungsstellung der Infanterie; ... mehr

che|misch  〈[çe–], süddt., österr.: [ke–] Adj.〉 die Chemie betreffend, auf ihr beruhend, mit Stoffumwandlung verbunden ●  ~es Element, ~er Grundstoff mithilfe chem. Methoden nicht weiter in einfachere Stoffe zerlegbarer Grundbestandteil der Materie; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige