Wahrig Wissenschaftslexikon Parodontitis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Parodontitis

♦ Par|o|don|ti|tis  〈f.; –, –ti|ti|den〉 Entzündung des Zahnfleisches u. der Wurzelhaut; oV Paradentitis [<grch. para ”entlang, bei“ + odon ”Zahn“]

♦ Die Buchstabenfolge par|o… kann in Fremdwörtern auch pa|ro… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen par… sprachhistorisch nicht auf die aus dem Griechischen stammende Vorsilbe para… zurückgeht, z. B. bei Parole, Paroli .
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Lo|tos|blu|me  〈f. 19〉 = Lotusblume

So|zi|al|wis|sen|schaft  〈f. 20; meist Pl.〉 Gesamtheit der wissenschaftl. Disziplinen, die sich mit den Bedingungen u. Formen des menschl. Zusammenlebens befassen, z. B. Soziologie, Politikwissenschaft; Sy Gesellschaftswissenschaft ... mehr

Wirk|lich|keit  〈f. 20〉 1 〈Philos.〉 1.1 Sein, Dasein, das, was wirkt, was wirksam ist  1.2 das, was nicht nur Schein od. Möglichkeit ist, Realität ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige