Wahrig Wissenschaftslexikon Parosmie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Parosmie

♦ Par|os|mie  〈f. 19; Med.〉 Geruchsstörung, Geruchstäuschung [<grch. para ”neben“ + osme ”Geruch“]

♦ Die Buchstabenfolge par|o… kann in Fremdwörtern auch pa|ro… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen par… sprachhistorisch nicht auf die aus dem Griechischen stammende Vorsilbe para… zurückgeht, z. B. bei Parole, Paroli .
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brand|en|te  〈f. 19; Zool.〉 in Nordeuropa häufige Schwimmente mit auffallend bunter Färbung: Tadorna tadorna; Sy Brandgans ... mehr

♦ dar|ü|ber  〈a. [′–––], wenn mit bes. Nachdruck auf etwas hingewiesen wird; Adv.〉 1 〈allg.; a. fig.〉 1.1 über dieses  1.2 mehr ... mehr

PAK  〈Chem.; Zeichen für〉 polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige