Wahrig Wissenschaftslexikon Parthenogenese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Parthenogenese

Par|the|no|ge|ne|se  〈f. 19; unz.〉 1 〈Myth.〉 Geburt eines Gottes od. Helden durch eine Jungfrau 2 〈Biol.〉 = Jungfernzeugung [<grch. parthenos ”Jungfrau“ + genesis ”Zeugung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Schnitt|punkt  〈m. 1〉 1 〈Math.〉 gemeinsamer Punkt zweier od. mehrerer Linien od. Kurven 2 〈allg.〉 Kreuzung (zweier Straßen, Wege) ... mehr

Som|mer|flie|der  〈m. 3; Bot.〉 Zierstrauch mit violetten Blütenrispen, die gern von Schmetterlingen aufgesucht werden: Buddleia variabilis

dor|sal  〈Adj.; Anat.〉 den Rücken betreffend, nach dem Rücken zu gelegen [zu lat. dorsum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige