Wahrig Wissenschaftslexikon Partialdruck - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Partialdruck

Par|ti|al|druck  〈[–tsjal–] m. 1u; Phys.〉 Druck, den ein Bestandteil eines Gasgemisches bei alleinigem Vorhandensein ausüben würde u. den er zum Gesamtdruck des Gemisches beiträgt; Sy Teildruck

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Geo|pha|gie  〈f.; –; unz.〉 Sitte mancher traditioneller Völker, bestimmte salz–, ton– od. fetthaltige Erden zu essen; Sy Erdeessen ... mehr

po|i|e|tisch  〈Adj.〉 mit dem Hervorbringen, Schaffen zu tun habend ● ~e Philosophie 〈nach Plato〉 Wissenschaft, die sich mit der Anfertigung, Erzeugung einer Sache befasst, z. B. die Baukunst ... mehr

Flu|or|was|ser|stoff|säu|re  〈f. 19; Chem.〉 = Flusssäure

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige