Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Partialdruck

Par|ti|al|druck  〈[–tsjal–] m. 1u; Phys.〉 Druck, den ein Bestandteil eines Gasgemisches bei alleinigem Vorhandensein ausüben würde u. den er zum Gesamtdruck des Gemisches beiträgt; Sy Teildruck

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Io|ni|sa|ti|on  〈f. 20; unz.; Phys.〉 Erzeugung von Ionen durch Abspalten od. Anlagern von Elektronen; Sy Ionisierung ... mehr

Pa|chy|der|me  〈m. 17; Zool.〉 = Dickhäuter [<grch. pachys ... mehr

See|skor|pi|on  〈m. 1; Zool.〉 gefräßiger Raubfisch, dessen Kopf mit Stacheln versehen ist, die schwerheilende Verletzungen bewirken: Cottus scorpius

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige