Wahrig Wissenschaftslexikon Passepied - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Passepied

Passe|pied  〈[paspje] m. 6; Mus.〉 1 altfranzös. Rundtanz in raschem Dreiertakt 2 Satz der Suite [<frz. passe–pied <passer ”vorbeigehen“ + pied ”Fuß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ar|se|ni|te  〈Pl.; Chem.〉 Salze, die sich formal von der Arsensauerstoffsäure ableiten

te|ta|nisch  〈Adj.〉 in der Art des Tetanus, starrkrampfartig

ver|bren|nen  〈V. 117〉 I 〈V. i.; ist〉 1 durch Feuer zerstört werden 2 von der Sonne vertrocknen, ausdorren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige