Wahrig Wissenschaftslexikon Patellasehne - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Patellasehne

Pa|tel|la|seh|ne  〈f. 19; Anat.〉 Sehne, die die Kniescheibe u. das Schienbein verbindet, Kniescheibensehne ● sich einen Riss der ~ zuziehen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Lern|fä|hig|keit  〈f. 20; unz.〉 1 das Lernfähigsein 2 〈Psych.; Kyb.〉 Fähigkeit, Erfahrungen zu erwerben, zu behalten u. für künftiges Verhalten zu verwerten; ... mehr

Di|a|phrag|ma  〈n.; –s, –phrag|men〉 1 〈Anat.〉 1.1 = Zwerchfell  1.2 Scheidewand zwischen Körperhöhlen ... mehr

am|ni|o|tisch  〈Adj.; Biol.〉 auf dem Amnion beruhend, sich mit ihm entwickelnd

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige