Wahrig Wissenschaftslexikon Pathogenität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pathogenität

Pa|tho|ge|ni|tät  〈f. 20; unz.; Med.〉 pathogene Beschaffenheit, Fähigkeit, Krankheiten hervorzurufen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Netz|ste|cker  〈m. 3; El.〉 Stecker, mit dem ein Elektrogerät an das elektr. Stromnetz angeschlossen wird

MINT  〈Abk. für〉 Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik (als Schul– und Studienfächer) ● die Förderung der ~–Fächer an den Schulen verstärken

ae|rob  〈[ae–] od. [–] Adj.〉 Ggs anaerob 1 〈Biol.〉 mit Sauerstoff lebend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige