Wahrig Wissenschaftslexikon Pathophysiologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pathophysiologie

Pa|tho|phy|sio|lo|gie  〈f.; –; unz.; Med.〉 Lehre von den Funktionsstörungen des menschlichen Organismus [<grch. pathos ”Krankheit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dru|de  〈f. 19; germ. Myth.〉 weibl. Nachtgeist, (meist böses) Gespenst [<mhd. trute; ... mehr

Athe|rom  〈n. 11; Med.〉 = Balggeschwulst [<grch. athere ... mehr

up|da|ten  〈[pdtn] V. t.; hat〉 1 〈IT〉 ein Update installieren, ein Programm aufrüsten, auf einen verbesserten Stand bringen, aktualisieren 2 〈fig.〉 aktualisieren, auf den neuesten Stand bringen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige