Wahrig Wissenschaftslexikon Pathophysiologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pathophysiologie

Pa|tho|phy|sio|lo|gie  〈f.; –; unz.; Med.〉 Lehre von den Funktionsstörungen des menschlichen Organismus [<grch. pathos ”Krankheit“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Lem|ming  〈m. 1; Zool.〉 zu den Wühlmäusen gehörendes, kurzschwänziges Nagetier mit walzenförmigem Körperbau: Lemmus, Dicrostomyx [dän.]

Ta|chy|gra|fie  〈[–xy–] f. 19; bes. in der Antike〉 Schnell–, Kurzschrift; oV Tachygraphie ... mehr

Di|a|to|mit  〈m. 1; unz.; Min.〉 poröses, toniges Diatomeengestein, technisch zur Wärmeisolierung verwendet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige