Wahrig Wissenschaftslexikon Patrizier - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Patrizier

♦ Pa|tri|zi|er  〈m. 3〉 1 Mitglied des altrömischen Adels 2 〈MA〉 vornehmer, wohlhabender Bürger [<lat. patricius; zu pater ”Vater“]

♦ Die Buchstabenfolge pa|tr… kann in Fremdwörtern auch pat|r… getrennt werden.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Schmet|ter|lings|blüt|ler  〈m. 3; Bot.〉 Angehöriger einer zu den Hülsenfruchtartigen gehörenden Pflanzenfamilie, deren Blüten den Schmetterlingen ähneln: Papilionaceae

Vo|gel|knö|te|rich  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Knöterichgewächs mit rötlichen Blüten, das gern von Vögeln gefressen wird: Polygonum aviculare

Ex|pek|to|rans  〈n.; –, –ran|zi|en od. –ran|tia; Pharm.〉 auswurfförderndes, schleimlösendes Mittel; oV Expektorantium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige