Wahrig Wissenschaftslexikon Patrozinium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Patrozinium

♦ Pa|tro|zi|ni|um  〈n.; –s, –ni|en〉 1 〈im antiken Rom〉 Vertretung durch einen Patron vor Gericht 2 〈MA〉 Rechtsschutz des Gutsherrn für seine Untergebenen 3 Schutzherrschaft eines Heiligen (Patrons) über eine Kirche 4 Fest dieses Heiligen; Sy Patronatsfest [→ Patron]

♦ Die Buchstabenfolge pa|tr… kann in Fremdwörtern auch pat|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Mittel gegen Zöliakie in Sicht?

Antikörperfragmente sollen Gluten im Körper unschädlich machen weiter

Unis halten Studienergebnisse zurück

Resultate vieler Arzneimittelstudien werden nicht regelkonform veröffentlicht weiter

Geheime Botschaften für Alexa und Co.

Verborgene Audiobefehle können Sprachassistenten manipulieren weiter

Wissenschaftslexikon

Gaf|fel  〈f. 21; Mar.〉 mit einem Ende den Mast gabelförmig umspannende, schräg nach oben ragende Segelstange, an der das Segel aufgezogen wird [nddt., ndrl. gaffel ... mehr

hy|po|tak|tisch  〈Adj.〉 Ggs parataktisch 1 auf Hypotaxe beruhend, in der Art einer Hypotaxe ... mehr

H|er  〈m. 3〉 Bergmann, der vor Ort arbeitet; oV Hauer ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige