Wahrig Wissenschaftslexikon pauken - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

pauken

pau|ken  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 1 auf der Pauke spielen 2 〈Studentenspr.〉 fechten II 〈V. i. u. V. t.; Schülerspr.〉 angestrengt lernen ● englische Vokabeln, Mathematik ~; für eine Prüfung ~; mit jmdm. ~ [zu pauken ”schlagen“; im 17. Jh. zu pauken ”die Pauke schlagen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

log  〈Math.; Abk. für〉 Logarithmus, (wenn die Basis nicht explizit angegeben ist) Logarithmus auf der Basis 10

Pam|pas|gras  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 in Europa als Zierstaude angepflanztes, bis 4 m hohes Gras der südamerikan. Pampas: Gynerium argenteum

Rüs|sel  〈m. 5〉 1 〈Zool.〉 spitze od. röhrenförmige Verlängerung des Kopfes mancher Tiere, z. B. der Nase beim Elefanten, Mundorgan bei Würmern u. Schnecken, Saug– u. Stechwerkzeug bei manchen Insekten 2 〈salopp〉 Nase ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige