Wahrig Wissenschaftslexikon pauperieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

pauperieren

pau|pe|rie|ren  〈V. i.; hat; Biol.〉 gute Eigenschaften durch Inzucht verlieren [zu lat. pauper ”arm“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ex|hi|bi|ti|o|nis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 〈Psych.〉 krankhafte Neigung zum öffentl. Entblößen der Geschlechtsteile 2 〈allg.〉 auffälliges Verhalten mit dem Ziel, Aufmerksamkeit zu erregen ... mehr

kri|tisch  〈a. [kri–] Adj.〉 1 gewissenhaft prüfend, streng urteilend 2 bedrohlich, gefährlich ... mehr

Sa|men|trä|ger  〈m. 3; Bot.〉 Pflanze, die zur Gewinnung von Samen bestimmt ist

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige