Wahrig Wissenschaftslexikon Pavian - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pavian

Pa|vi|an  〈[–vi–] m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung der Tieraffen: Papio [<frühnhd. bavian <ndrl. bavian <afrz. babouin]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ober|stim|me  〈f. 19; Mus.〉 höchste Stimme, melodieführende Stimme

Re|qui|sit  〈n. 27; meist Pl.〉 1 Rüstzeug, Zubehör 2 〈Theat.; Film〉 bei einer Theateraufführung od. Filmaufnahme benötigter Gegenstand ... mehr

Hy|per|bel  〈f. 21〉 1 〈Geom.〉 unendliche ebene Kurve aus zwei getrennten Ästen, sie besteht aus allen Punkten, deren Abstände von zwei bestimmten Punkten eine konstante Differenz haben 2 〈Rhet.〉 sprachliche, dichterische Übertreibung, z. B. der ”Balken im Auge“ ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige