Wahrig Wissenschaftslexikon Pedal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pedal

Pe|dal  〈n. 11〉 1 〈Kfz〉 Hebel, der mit dem Fuß betätigt wird (Brems~) 2 〈Fahrrad〉 Tretkurbel 3 〈Orgel〉 Tastenreihe, die mit den Füßen bedient wird 4 〈Klavier〉 Fußhebel zum Nachschwingenlassen der Saiten od. Dämpfen der Töne 5 〈Cembalo〉 Fußhebel zum Mitschwingenlassen anderer Saiten 6 〈Harfe〉 Fußhebel zum chromat. Umstimmen der Saiten ● stärker in die ~e treten schneller fahren (Radfahrer); mit ~ spielen (Klavier) [neulat.; zu lat. pedalis ”zum Fuß gehörig“; zu pes, Gen. pedis ”Fuß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Sel|fie|stick  〈[slfi:–] m. 6〉 ausziehbarer Stab, der an einer Digitalkamera oder einem Smartphone befestigt wird, um Fotos machen zu können, auf denen auch der Fotografierende selbst zu sehen ist [<engl. self ... mehr

Odor  〈m.; –s, –do|res; Med.〉 Geruch [lat.]

Qual|le  〈f. 19〉 gallertartiges, schirmförmiges Nesseltier, meist mit langen Tentakeln, das im Meer schwimmt, häufig von der Strömung getrieben: Medusa; Sy Meduse ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige