Wahrig Wissenschaftslexikon Pelorie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pelorie

Pe|lo|rie  〈[–ri] f. 19; Bot.〉 strahlige Ausbildung einer Blüte, die in den meisten Fällen zweiseitig–symmetrisch ist [zu grch. pelos ”Missgestalt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wand  〈f. 7u〉 1 seitliche Begrenzung eines Raumes (Gefäß~, Zimmer~, Holz~) 2 Trennungsfläche zwischen Räumen (Zwischen~) ... mehr

Pneum|ek|to|mie  auch:  Pneu|mek|to|mie  〈f. 19; Med.〉 operative Entfernung eines Lungenflügels ... mehr

Ad|re|na|lin|spie|gel  〈m. 5; Med.〉 Menge des im Blut vorhandenen Adrenalins ● Aufregung hebt den ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige