Wahrig Wissenschaftslexikon Peltiereffekt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Peltiereffekt

Pel|tier|ef|fekt  auch:  Pel|tier–Ef|fekt  〈[–tje–] m. 1; El.〉 Erscheinung, dass bei Stromfluss durch eine Kontaktstelle zweier elektrischer Leiter an dieser Stelle eine Erwärmung od. Abkühlung auftritt [nach dem frz. Physiker J. C. A. Peltier, 1785–1845]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wan|der|mu|schel  〈f. 21; Zool.〉 dreikantige Süßwassermuschel von ähnlicher Form wie die Miesmuschel: Dreissena polymorpha

Se|bo|sta|se  auch:  Se|bos|ta|se  〈f. 19; Med.〉 trockene Haut ... mehr

♦ Mi|kro|ga|met  〈m. 16; Biol.〉 kleinere, bewegl. männl. Geschlechtszelle der Einzeller u. niederen Pflanzen; Ggs Makrogamet ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige